Kunst

„... Es fasziniert mich das Wunder des Dritten, wenn zwei sich begegnen: Mensch und Mensch, Mensch und Skulptur und in der aktuellen Ausstellung nun zusätzlich Skulptur und Bild.“

 

Romy Rechsteiner

 

 

Aktuelle Austellung

 

IBP Institut, Mühlstrasse 10, 8400 Winterthur

Das ibp Institut zeigt Werke von Romy Rechsteiner und SolaFischer. Diese Werke haben schon insofern einen Bezug zu ibp, als sie von Personen geschaffen sind, deren Persönlichkeit stark von ibp geprägt ist. Darüber hinaus ist die Arbeitsweise aller drei Personen stark prozessorientiert, zwar ausgehend von konkreten malerischen / skulpturalen Fragestellungen, gleichzeitig offen für spontan Entstehendes. Ganz im Sinne von ibp spielen Kernkontakt, Flow, Vertrauen in den Prozess der Entstehung, Offensein für Überraschendes, aber auch Blockaden eine wichtige Rolle.

Die Ausstellung ist als Dialog zwischen den Skulpturen von Romy Rechsteiner und den Bildern von SolaFischer konzipiert. Bilder und Skulpturen sollten nicht additiv neben einander „aufgereiht“ werden, sondern in Kontakt miteinander treten und so nochmals etwas Neues schaffen. So entstanden vor Ort neue Installationen, quasi kleine künstlerische Bild-Skulptur-Biotope.

 


 

Kunst am Bau

Türgriff  mit Knabenmotiv

 

Startseite E-Mail Anrufen Öffnungszeiten Routenplaner Kunst